Sie planen

ein Haus, eine Eigentumswohnung, ein Grundstück

zu verkaufen?

Jede Immobilie benötigt eine maßgeschneiderte Vermarktungsstrategie. Dabei ist es notwendig sich in die Bedürfnisse und Wünsche des Verkäufers, wie die finanziellen Erwartungen und den zeitlichen Horizont, zu setzen. Auch ist es erforderlich sich in die Lage eines potenziellen Käufers zu versetzten.

 

Nicht nur mittels “360 Grad Rundgang“ rücken wir Ihre Immobilie ins richtige Licht. Mit den passenden Vertriebskanälen sprechen wir die potentiellen Käufer an.

 

Um Ihnen so viel Aufwand wie möglich abzunehmen, helfen wir Ihnen gerne bei der Beschaffung und der Aufbereitung der zur Vermarktung erforderlichen Unterlagen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Immobilienbesitz im Alter

 

Das Haus ist zu groß, der Lebenspartner verstorben, die Lebensumstände haben sich geändert, ein Hausumbau wäre erforderlich.

Die Entscheidung zu einem Verkauf oder zur Vermietung des eigenen Hauses ist meist schwer, kann jedoch auch Vorteile bringen.

Der Auszug aus den eigenen vier Wänden bedeute nicht unbedingt ein Einzug in ein Altersheim. Eine barrierefreie Wohnung mit Balkon oder Terrasse und kurzen Wegstrecken zu Ärzten, Geschäften und öffentliche Verkehrsmittel könnte eine gute Alternative zum eigenen Haus darstellen.

 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Findung einer altersgerechten Wohnung nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen sowie beim Verkauf Ihrer Immobilie.

360 Grad Rundgang und 360 Grad Lichtbilder im Innenbereich und Außenbereich

 

Wir erstellen auf Wunsch einen 360 Grad Rundgang im Innenbereich und Außenbereich Ihrer Immobilie.

Unter einem 360 Grad Rundgang verstehen wir virtuelle 360° Rundgänge durch Ihre Immobilie. Potentielle Käufer können sich ortsunabhängig in Ihrer Immobilie oder Wohnung eigenständig von Raum zu Raum bewegen.

Vorteile: 

Reduzierung der Besichtigungen, interessierte Käufer / Mieter können vorab “besichtigen“.

 

Die Erstellung eines 360 Grad Rundganges ist für unseren Kunden selbstverständlich kostenlos. 

 

Trennung / Scheidungsimmobilie

 

Bei einer Trennung stellt sich oftmals die Frage: Was passiert mit der gemeinsamen Immobilie, der Eigentumswohnung oder dem Grundstück.

Neben der emotionalen Belastung kommen auch noch finanzielle, organisatorische und praktische Belastungen hinzu.

 

Es stellen sich Fragen wie: Soll verkauft werden, wenn ja in welchem Zeitraum? Welche finanziellen Belastungen kommen auf uns zu? Wie verhält es sich mit dem Darlehen, wie hoch sind die Vorfälligkeitsgebühren? Wer könnte unter welchen Voraussetzungen die Immobilie weiterhin nutzen?

Dies sind nur ein geringer Teil der Fragen die entstehen können und zu deren Beantwortung Sie erfahrene Fachfrauen und / oder Fachmänner benötigen könnten.

 

Bedingt durch die Trennung ergeben sich eine Vielzahl von Möglichkeiten die auch unseren Fachbereich betreffen können.

  • Verkauf mit professioneller Hilfe

  • Vermietung

  • Übernahme des Anteils Ihres Partners

  • Teilung der Immobile / des Grundstückes

  • Versteigerung

Immobilienbewertung

 

Im Rahmen der Vermarktung ist die richtige Markteinschätzung wie auch das Potenzial einer Immobile zu erfassen unabdingbar. Erfahrung und das Gespür für die Entwicklung des Marktes sind hier von großer Bedeutung.

 

Sollte ein Gutachten erforderlich sein, helfe ich gerne, dieses einzuholen.

Immobilienverrentung

 

Die Immobilienverrentung ermöglichst das über Jahre ins Eigenheim investierte Vermögen im Alter in Geld umzuwandeln, ohne dabei die eigenen vier Wände, wenn wesentliche Punkte beachtet werden, verlassen zu müssen.

Das Prinzip ist: Sie verkaufen ihr Haus, meist zu einem im Verhältnis zum Markt stark reduzierten Preis und erhalten im Gegenzug statt des Kaufpreises eine monatliche Rente sowie ein lebenslanges Wohnrecht.

Verkäufer und Käufer sollten sich zu Vorteile und Nachteile einer Immobilienverrentung und zum Unterschied zum Nießbrauchrecht aber auch zu einen Teilverkauf und zu weiteren Modellen beraten lassen.

Nachlassimmobilien

 

Ein sensibles Thema, denn z. B. eine Person oder eine Erbengemeinschaft, die eine Immobilie oder ein Grundstück geerbt hat, hat auch immer den Tod eines nahestehenden, geliebten Menschen zu beklagen und zu verarbeiten. Wenn eine Immobilie / ein Grundstück verkauft oder vermietet werden soll stellen sich jede Menge Fragen.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Vermietung oder beim Verkauf einer Nachlassimmobilie.

 
 

Entscheidung Verkauf oder Vermietung

Sie haben sich für die Möglichkeit des Verkaufs oder der Vermietung entschieden?

Dann werden wir gerne für Sie unter Wahrung Ihrer Interessen tätig.

Der Verkauf oder Kauf einer Immobilie ist für viele kein Alltagsgeschäft.

 

Beruhigend, wenn man den richtigen Partner an seiner Seite hat.

 

Immobilien Immig

Am Hintzenböhl 46

55545 Bad Kreuznach

 

Tel. 01 60 – 2 70 60 43 oder

Tel. 06 71 – 7 66 63

 

E-Mail: ImmigB@t-online.de

 

Sprechen Sie uns unverbindlich an.

 

© 2023 Immobilien Immig.  Lichtbilder von Jenz Neumann und OpenClipart-Vectors jeweils auf Pixabay.com